2016

Die Apfelbrötchentage 2016 waren wieder ein voller Erfolg! Kinder und auch Helfer hatten viel Spaß. Das Angebot war reichhaltig, viele verschiedene Gebäcke konnten angeboten werden. Und auch wenn man es erst gar nicht glauben konnte, waren wir fast ausverkauft.

Förderverein Wulf-Isebrand-Schule

Alberdorf

Sommerfest

Die Lehrer und Lehrerinnen unserer Schule haben mit Hilfe mehrer Eltern ein sehr gelungenes Sommerfest organisiert. An verschiedenen Stationen konnten die Kinder verschiedene Spiele spielen. Der Förderverein sorgte fürs leibliche Wohl.

Einschulung

Während die "Kleinen" zum ersten Mal Ihre Klasse kennenlernten, haben wir auch in diesem Jahr mit Hilfe der ehemals

1. Klasse den Familien und Freunden der Erstklässler die Wartezeit verkürzt. Bei herrlichem Sonnenschein konnten sie den leckeren Kuchen, den heißen Kaffee und andere Getränken genießen.

Wir wünschen Euch viel Spaß an unserer Schule

Apfelbrötchentage

Lies mal-Hefte...:

Der Förderverein hat für die 1. und 2. Klasse, sowie die DAZ-Kinder neue Hefte angeschafft.

Mit den lehrwerkunabhängigen „Lies mal“-Heften eignen sich Kinder selbstständig Lesefertigkeiten an. Die Anforderungen wachsen mit den erworbenen Fähigkeiten. Zunächst lesen die Kinder Einzelwörter, später kurze Sätze und schließlich zunehmend komplexere Texte. Dabei sammeln sie Leseerfahrungen mit unterschiedlichen Textsorten (Kurzgeschichte, Sachtext, Reim, Märchen, Krimi, Zeitung, Brief, Rätsel). Ergänzende Leseübungen mit eindeutigen Handlungsaufgaben (etwa malen, ankreuzen oder verbinden) fordern und fördern die Lesegenauigkeit und das Textverständnis.

Bühne Morgenstern

Wie bereits in den vergangenen Jahren gastierte die Bühne Morgenstern für einen Vormittag am Schulstandort Albersdorf und präsentierte das Märchen „König Drosselbart“. Die Erst- bis Viertklässler ließen sich von prächtigen Kostümen sowie eindrucksvollen Kulissen verzaubern und verfolgten gespannt, wie eine Königstochter zunächst einen einfachen Bettler heiraten musste und mit König Drosselbart schließlich doch noch das große Glück fand. Die Theateraufführung endete mit tosendem Applaus und die Kinder machten sich mit strahlenden Augen auf den Heimweg.

Der Theaterbesuch der Kinder wurde vom Förderverein so bezuschusst, dass er für Sie um einiges günstiger wurde.

 

Buchausstellung 2016:

Auch in diesem Jahr unterstützte der Förderverein die Buchausstellung mit einer weihnachtlichen Cafeteria. Die Besucher der Ausstellung freuten sich über die Möglichkeit bei Kaffee und Kuchen noch ein bisschen zu schnacken.

Die Autorenlesung mit Ulf Borgmann unterstützte der Verein zudem finanziell.

 

Anleuchten

Am 25. November 2016 hatten wir die Möglichkeit beim traditionellen Anleuchten teil zu nehmen. Das war zum einen ein Riesenspaß, zum anderen ein Riesenerfolg. Eiergrog und Apfelpunsch kamen dermaßen gut an, dass wir einen schönen Gewinn erzielen konnten. Wir danken dem „Verein für Handel, Handwerk und Gewerbe Albersdorf und Umgebung“ für diese Möglichkeit. Besonders Fahrrad Knobloch stand uns sehr mit Rat und Tat zur Seite.